Speedflying - Speedriding Videos

Alles rund um Speedflying

Moderator: KA1111

a kleine sommeraction

Postby Don » Thu Aug 20, 2009 12:36 pm

....und wie ich so aus dem letzten Turn rauskomm erwisch ich mich doch glatt bei dem in dieser situation etwas subversiven gedanken dass sich das jetzt für a fusslandung doch a bissl sehr schnell anfühlt...

.... der flügel hat so ca 7qm projiziert schätz ich mal und ich will gar nicht wissen was los gewesen wär wenn ich a.) die trimmer zugemacht (zu weil die sind beim fluid an den a risern) und b.) aus einem hookturn rein wär ... ich glaub ich hätt dann doch lieber einen swooppond für die nächsten versuche ,-)

http://www.vimeo.com/6184797
Don
advanced
 
Posts: 19
Joined: Tue Jan 08, 2008 8:15 pm

Postby Hardy » Fri Aug 21, 2009 11:33 am

Ahoi Don alter Haudegen,

feine Rolle am Schluß 8)

Erinnert mich an die Rolle die wir beim Falschirmtraining (Schwedische Rundkappenschirme Bj. 1968 :roll: ) immer machen mußten um uns die Hax´n nicht zu brechen :lol:
"Sometimes in the morning, when it's a good surf, I go out there, and I don't feel like it's a bad world."

Image
Hardy
pro
 
Posts: 1758
Joined: Sat Dec 09, 2006 6:06 pm
Location: Mondsee

Postby Don » Sat Aug 22, 2009 9:03 am

a schwedischer rundkappenfallschirm (klingt sehr halbseiden) am besten in den farben des union jack (rick sylvester schau owe (für alle die sie jetzt ned auskennen - der war der mann der den ersten ski base im roger moore bond "the spy who loved me" durchgezogen hat)) wär natürlich auch a idee für die landung.... speed2baseless base quasi und wenn man doch zu tief kommt wär vieleicht noch die antriebsrakete von einem schleudersitz ganz praktisch um sich wieder auf wurfhöhe zu schiessen ... aber dann ruf ich echt vorher den Hr. bam m. und sein kamermannen an .. oder doch besser den hr. bogner ? - na besser ned sonst will der noch das ich eins seiner roedererchampagneraufderpistenieohnebotoxspritzenschwuchteloutfits dabei anzieh - und das geht echt ned ,-))
Don
advanced
 
Posts: 19
Joined: Tue Jan 08, 2008 8:15 pm

Postby Hardy » Mon Nov 16, 2009 6:41 pm

"Sometimes in the morning, when it's a good surf, I go out there, and I don't feel like it's a bad world."

Image
Hardy
pro
 
Posts: 1758
Joined: Sat Dec 09, 2006 6:06 pm
Location: Mondsee

Postby xXx_Headshot_xXx » Wed Dec 02, 2009 3:23 pm

http://www.youtube.com/watch?v=NvlPlSwglo0

Sieht irgendwie ein bisschen unkontrolliert aus....vorallem am Ende der Crash in die Bäume
Alle Kinder gehen über die Straße.
Nur nicht Rolf,
der liegt unter Helge's Golf


Image

Image
xXx_Headshot_xXx
pro
 
Posts: 1137
Joined: Tue Jan 23, 2007 4:56 pm
Location: Salzburg

Postby Hardy » Wed Dec 02, 2009 5:31 pm

haaa, die Typen sind der Wahnsinn... War schon letztes Jahr ein entsetzen in der Szene... hängen irgendwelche Hausfrauen (nix gegen Hausfrauen) an den Schirm und glauben das ist cool.

Die sind so unten durch!

Vatos Locos

(12 Tote / Saison 2009!!!)
"Sometimes in the morning, when it's a good surf, I go out there, and I don't feel like it's a bad world."

Image
Hardy
pro
 
Posts: 1758
Joined: Sat Dec 09, 2006 6:06 pm
Location: Mondsee

Postby xXx_Headshot_xXx » Wed Dec 02, 2009 5:38 pm

Die Quote muss heuer bei 0 nach ENDE der Saison stehen...
Alle Kinder gehen über die Straße.
Nur nicht Rolf,
der liegt unter Helge's Golf


Image

Image
xXx_Headshot_xXx
pro
 
Posts: 1137
Joined: Tue Jan 23, 2007 4:56 pm
Location: Salzburg

Postby nitramf » Thu Dec 10, 2009 2:29 pm

Hardy wrote:haaa, die Typen sind der Wahnsinn... War schon letztes Jahr ein entsetzen in der Szene... hängen irgendwelche Hausfrauen (nix gegen Hausfrauen) an den Schirm und glauben das ist cool.

Die sind so unten durch!

Vatos Locos

(12 Tote / Saison 2009!!!)


Naja das waren ja solche Testtage, wenn man sowas macht, dann nur an einem Kinderhang wo keine Bäume stehen...

Problem ist halt dass sich die Geschichte für Ozone wahrscheinlich gelohnt hat, weil ja eigentlich ziemlich viele gesagt haben dass es ihnen super gefallen hat...

Dementsprechend viele Schirme verkauft Ozone dann eben mehr.

Alle toten wird man wahrscheinlich nicht vermeiden können, selbst Profis hat es ja schon mehrfach erwischt.
nitramf
advanced
 
Posts: 36
Joined: Tue Dec 09, 2008 10:33 pm

Postby xXx_Headshot_xXx » Thu Dec 10, 2009 2:58 pm

Trotzdem kann man das Risiko durch richtige Einführung bzw durch richtigen Kurs von einem Profi stark verringern, glaub halt ich!
Alle Kinder gehen über die Straße.
Nur nicht Rolf,
der liegt unter Helge's Golf


Image

Image
xXx_Headshot_xXx
pro
 
Posts: 1137
Joined: Tue Jan 23, 2007 4:56 pm
Location: Salzburg

Postby ravenboardz » Mon Dec 14, 2009 11:23 am

Ohne richtigen Kurs(intensiv und one on one) würde ich das nie tun. Und jedesmal, wenn ich beim Hardy einen Kurs machen wollte hat es vorher einen "dabröselt"...und ich habe etwas gekniffen.
Wenn man allerdings mal schaut wer wie umgekommen ist, zeigt es sich, dass das fast nur Profis sind/waren. Anfänger haben einige Verletzungen wegen unkontrollierter Crashes. Aber die schlimmen Abflüge sind von Profis erledigt worden. Wie beim Basejumpen.
Es scheint schon so zu sein, dass die Herrausforderung irgendwann nicht mehr reicht und man noch schneller, noch näher am Boden, Felsen, Bäumen fliegt und noch xtremere Flugmanöver durchzieht. Und die Routiene einzieht.
Da ist es dann eher eine Frage der Zeit...
Das kann man zwar rationell verurteilen und als dumm oder lebensmüde hinstellen...aber ich glaube, es ist einfach menschlich. Man schiebt die Grenzen immer weiter und testet sich aus...ich bin da nicht anders(auch wenn mein ges. Menschenverstand und meine Verantwortung mich vor vielem bewahrt)
Und man glaubt, widrige Situationen(Wetter, Wind) durch Können zu meistern...und das ist dann der Moment wo es schief geht.
Aber diese Aktion mit "Ottonormalmuttis" ist echt...
Feinschmecker
ravenboardz
advanced
 
Posts: 16
Joined: Mon Apr 27, 2009 4:57 pm
Location: Monaco

zum thema dumpfbirnen + unfälle allgemein

Postby Don » Tue Dec 22, 2009 6:57 pm

Sorry jungs des wird a bissl länger....

@ eierbären - auch bekannt als sevensummits mannerschnitten extreme team

benda mit seinen peinlichen aktionen ist eine gefahr für sich und andere und brandner trifft im OP hoffentlich bessere entscheidungen als im echten leben...

Seit dem dauerwasserkiterekord mit schwuchtelrosa manner vollvisierhelm auf einer 1km langen flachwasserstrecke in ägypten hin und her die sind dan nin allen kitefroen dieser welt selbst gepostet haben sind die zwei als lachnummer "berühmt" berüchtigt - sozusagen Ollie und Hardy (Sorry hardy ,-) des kitesports

Die Herren fallen offenbar überall unangenehm auf. z.B. haben benda und sein "extreme" kumpel brandner heuer im sommer eine total oage "extrem" tour auf den Mt blanc gemacht (sowie tausende touris jedes jahr auch...) gesponsert von der eybl billig / trash marke "seven summits" (offenbar war da ein intensiver imagetransfer angestrebt *g*)

Da Sie schon im Aufstieg extream langsam waren haben sie sich dann den abstieg wohl ersparen wollen und sind mit speedflyern (bist deppat echt was ganz neues, die locals machen des als tagesausflug) mitten im august (!) durch die örtlich eng begrenzte, aber dafür umso ernster gemeinte, temporäre Flugverbotszone (wegen der heli bergungen - kein scherz...) ins Chamonix tal geflogen

da dort seit jahren ein totales PG / SF flugverbot im juli / august immer wieder mal im raum steht waren die locals entsprechend brennhaas (auch bei mir wurde von franz. freunden aus der cham schnellflugszene tel. nachgefragt wer die zwei österreichischen volltrotteln waren und das sie sich ja nicht mehr dort blicken lassen sollen.. ,-)

erwähnen sollte man noch den landeort - mangels skills haben die offenbar keinen seitenwindstart am gipfel zusammengebracht und haben dann stundenlang einen startplatz gesucht um 13:20 (!) endlich zu starten (voll zum mittag im august - oida gehts noch ?)

um ca 13:30 hat smartie brandner dann die schön thermische aktive schottergrube / lawinenauffangbecken von Bossons statt der danebenliegenden wiese als landeort auserkoren - das ganze beweist wieder mal das darwin ein lügner ist ,-)

http://www.youtube.com/watch?v=7jaNb_zw ... re=related

schauts euch die landung gut an - das beide noch leben ist Ihr glück und unser pech wenn das so weitergeht mit deren "aktionen"

näheres auch dort --> http://philippbenda.blogspot.com/

als draufgabe gibts lokal noch wild gelogene claims (1. speedflying flug von der r.... im mai 2008 - ich brunz mich an - dort wird seit 05 schnellgeflogen aber eben ohne es an die große glocke zu hängen)

danke diesen trotteln gabs lokal dann klärungsbedarf mit den jägern und einem bauern... weil genau die wiesen wo die gelandet sind war seit jahren als "dort bitte nicht" per gentlemens agreement ausgmacht.... danke freunde..... http://www.youtube.com/watch?v=jlmec7naLHc)

Und als jüngste draufgabe dann noch diese hochnotpeinliche aktion mit der altehrwürdigen presse - super werbung für die legalisierung unseres sports burschen, und damit auch ja jeder liftschackl von Scheibbs bis nebraska weis wie oag und gefährlich speedflyen doch ned is....danke, vielen dank !

http://diepresse.com/home/sport/mehrspo ... t/index.do

Fazit: ich bin ja normal nicht so der freund körperlicher züchtigung - aber wenn euch die typen begegnen hauts ihnen fest eine aufs maul oder nehmst ihnen zumindest die schirme weg ,-)

und das bringt mich gleich zum thema:

@ unfälle / tote

fast alle unfälle 08/09 haben sich im zusammenhang mit turbulentem wind abgespielt - KONTURNAHES FLIEGEN bei WIND ist LEBENSGEFÄHRLICH - da nützt auch skill und erfahrung nix wenn dir ein rotor die kappe weghaut...

Wenn windstill und schneedecke dann ist schön knapp kein problem - wenn Wind und / oder thermische aktivität dann mindestens 20-30 m abstand von der kontur einhalten - mit dieser simplen maßnahme wären 08/09 10 tote in europa ziemlich sicher vermeidbar gewesen.

Zum vergleich mit basjumpen - basejumpen kann auch bei bester vorbereitung durch ein öffnungsproblem tödlich enden - schlussendlich nur ein frage der risikoexposition (= je öfter springen desto wahrscheinlicher wird ein öffnungsproblem rein statistisch).

Dieses Muster ist auf speedflyen nur dann übertragbar wenn bei ungünstigen verhältnissen (= scherwinde, = thermische verhältnisse) geflogen wird - QED...

Oisdann Freunde

Vü Spass, aber bitte mit Hirn

LG @ All

P
Don
advanced
 
Posts: 19
Joined: Tue Jan 08, 2008 8:15 pm

Postby teh_b4sst4rd » Tue Dec 22, 2009 8:24 pm

Die Landung is ja mal echt holprig... warum er da nicht auf der Wiese gleich nebenbei landet is whs unbegründbar
[img]http://1.2.3.12/bmi/www.rallig.com/animierterpicdump16/8.gif[/img]
[img]http://www.rallig.com/animierterpicdump17/1.gif[/img]
teh_b4sst4rd
pro
 
Posts: 278
Joined: Thu Mar 26, 2009 1:35 pm
Location: Salzburg

...

Postby Don » Wed Dec 23, 2009 10:49 am

die antwort ist ganz einfach... der gute mann kann ned fliegen geschweige denn landen und fliegt dennoch vom mt blanc statt vom übungshang - bezeichnend ist wie sie sich beim start mit zittriger stimme alles gute wünschen - wenn man sich seiner sache so unsicher ist sollte mans lasssen.....noch fragen ? :-)

Wenn diese attitude in mode kommt gibts täglich tote und speedflyen hat die dauerfrontpage in der krone abonniert....

Hoffen wir auf ein erstmaliges Ereignis - und somit den Sieg der Vernunft....

P
Don
advanced
 
Posts: 19
Joined: Tue Jan 08, 2008 8:15 pm

Re: zum thema dumpfbirnen + unfälle allgemein

Postby Hardy » Thu Dec 24, 2009 10:03 am

Don wrote:
Fazit: ich bin ja normal nicht so der freund körperlicher züchtigung - aber wenn euch die typen begegnen hauts ihnen fest eine aufs maul oder nehmst ihnen zumindest die schirme weg ,-)



8)

ja, ja die Luftlöcher allawei bei der Landung :? Die sind da wohl eher im Hirn...

http://www.youtube.com/watch?v=7jaNb_zw ... re=related
"Sometimes in the morning, when it's a good surf, I go out there, and I don't feel like it's a bad world."

Image
Hardy
pro
 
Posts: 1758
Joined: Sat Dec 09, 2006 6:06 pm
Location: Mondsee

Postby nitramf » Wed Jan 06, 2010 8:57 pm



Lol die sind ja echt geil drauf :lol:

Ham anscheinend zu viele Ski von Intersport gesponsort bekommen :roll:
nitramf
advanced
 
Posts: 36
Joined: Tue Dec 09, 2008 10:33 pm

PreviousNext

Return to Speedflying

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest