snowkiting school austria, kitesurf center mondsee

 Snowkiten

Ganz im Stillen hat sich in den letzten Jahren eine neue Wintersportart entwickelt: Das Snowkiten. Auf Snowboard oder Ski lassen sich die Snowkiter von einem großen Lenkdrachen (Kite) mit Hilfe der Windkraft über verschneite Wiesen ziehen, oder fliegen Pulverschneehänge hoch. Die coolste Art sich im Schnee fortzubewegen!


An der Verbreitung und Entwicklung des Snowkiteports war die Snowkiting School Austria maßgeblich beteiligt. Mit dem Veranstalten des jährlichen Snowkiteworldcups in Thalgau durch den von uns gegründeten Snowkite - Weltverbands, der ISKA, sowie der Produktentwicklung im Kitesport und den internationalen Erfolgen unseres Teams, gelten wir als kompetenter Vorreiter im Snowkitesport.

 

 

Snowkiten erweitert das Spektrum des Wintersports um ein einzigartig neues Erlebnis: Die Möglichkeiten des Snowkitens reichen vom gemütlichen Cruisen durch Pulverschnee bis hin zu akrobatischen Sprüngen. Gute Kiter springen bis zu 50 Meter weit und über 10 Meter hoch. Und das Beste, jeder kann es lernen. Der Einsteiger hat unter fachkundiger Anleitung bereits nach wenigen Stunden die ersten Erfolgserlebnisse. Unsere von der ISKA ausgebildeten Instruktoren zählen nicht nur zu den besten ihres Fachs, als erfolgreiche Wettkämpfer im Kitesport, bringen sie auch ein großes „Know How“ in Sachen Pädagogik, Didaktik und Methodik in die Kurse mit ein.


Wenn du Lust bekommen hast… komm uns besuchen in unseren Snowkitepark´s bei Thalgau

Snowkiting.TV